Ein Gottesdienst rund ums Verzeihen

Rotthalmünster. Die Kinder des Kindergartens haben in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt einen Familiengottesdienst unter dem Leitthema „Wie oft soll ich verzeihen“ gefeiert. Zu Anfang durften die Schulanfängerkinder mit bunten Tüchern in den Altarraum einziehen. Dort sang der Schulanfängerchor das Lied „Wir feiern heut ein Fest“. Es wurden das Evangelium und die Fürbitten rund um den Leitfaden, der durch den ganzen Gottesdienst führte, gelesen und Lieder gesungen. Die musikalische Gestaltung übernahmder Schulanfängerchor und der Chor Mosaik. Am Schluss des Gottesdienstes wurden an die Kinder Ausmalbilder verteilt. − red/Foto: red

Passauer Neuer Presse, Ausgabe Pocking/Griesbach, 18.03.2017

 

Zurück