Leckerlbacken im Kindergarten

Rotthalmünster. Fleißige Bäckerinnen vom Förderverein des  Kindergartens Rotthalmünster haben mit den Mädchen und Buben des Kindergartens Mariä
Himmelfahrt Weihnachtsplätzchen gebacken. Den Teig haben die Damen vom Förderverein (Evi Roßgoderer, Julia Stigger und Rosi Köhler) bereits fertig von zu Hause mitgebracht. Den ganzen Vormittag durften die Kinder aus den vier Gruppen nacheinander mithelfen. Die größeren Kinder haben Möhren-Lebkuchen mit Oblaten gebacken, die kleineren Bäcker formten aus Nussteig kleine Stangen. Die Plätzchen wurden auch gleich vor Ort fertig gebacken. Die Plätzchen gibt’s dann am kommenden Sonntag nach dem Familiengottesdienst, an dem Förderverein die Bewirtung übernimmt. − red/Foto: red

Passauer Neuer Presse, Ausgabe Pocking/Griesbach, 25.11.2016

Zurück