"Manege frei" im Zirkus Kunterbunt

Rotthalmünster. Am Unsinnigen Donnerstag fand unter dem Motto „Zirkus Kunterbunt – Manege frei“ der Kinderfasching des Kindergartens und der Krippe Mariä Himmelfahrt statt.
Alle Kinder kamen an diesem Tagkostümiert in den Kindergarten. Über den Besuch von Zauberin Sandra mit ihrem Raben Abraxas freuten sich die Kinder besonders. In den einzelnen Gruppen wurden viele lustige Spiele wie Reise nach Jerusalem, Seifenblasen und Schlafende Fische gespielt. Zur Stärkung gab es Hot Dogs, Limo und ein Süßigkeitenbuffet. Am nächsten Tag gingen die Kindergartenkinder ins Kinderkino im Turnraum und schauten sich aus „Micky Maus Wunderhaus–Detektiv Minnie“ die Folge „Klarabellas Jahrmarkt“ an. − red/Foto: red

Passauer Neuer Presse, Ausgabe Pocking/Griesbach, 14.02.2018

Zurück