Schulanfänger besuchen das Krankenhaus

Rotthalmünster. Die Schulanfänger des Kindergartens Mariä Himmelfahrt durften das Krankenhaus Rotthalmünster besuchen. Schwester Isolde hat die Kinder durch das Krankenhaus
geführt. Sie hat sich dafür sehr viel Zeit genommen und die Besichtigung für die Mädchen und Buben zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Die Kinder sahen zum Beispiel einen Sanka und Notarztwagen mit Ausstattung, das Labor mit den Blutkonserven, ein MRT, den Verbands- und Gipsraum und die Aufnahmestation. Außerdem durften sie in den Betten probeliegen oder Krücken ausprobieren. − red/Foto: red

Passauer Neuer Presse, Ausgabe Pocking/Griesbach, 07.05.2018

Zurück